Science
for
a better
world

explore the foundation

           Über uns

wissenschaftliche Spitzenleistung für die Welt

Die Welt steht heute vor großen, hochkomplexen globalen und die gesamte Gesellschaft treffenden Herausforderungen, von Klimawandel über künstliche Intelligenz bis zum weltweiten Bevölkerungswachstum, deren Lösung für die Menschheit unter Umständen sogar zur Überlebensfrage werden kann – und der freien, hochqualitativen Grundlagenforschung fällt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Diese wissenschaftliche Spitzenleistung in der Grundlagenforschung abseits der etablierten, ökonomisch relevanten Bereiche zu ermöglichen und zu fördern, ist die gesetzte Aufgabe der TU Wien Foundation. Als Stiftung der Technischen Universität Wien, einer seit mehr als 200 Jahren weltweit anerkannte Stätte technisch-wissenschaftlicher Exzellenz in Forschung und Lehre, arbeiten wir daran, herausragende Forscher_innen und ihre Projekte mit Hilfe des Engagements von Unterstützer_innen zu fördern und erfolgreiche Lösungen zu ermöglichen. Gemäß unserem Motto: Science for a better world.

Die
Möglichkeit...

...Teil der Lösung zu sein,
wenn es darum geht,
die Welt nach vorne
zu bringen.

Unsere Mission

Die Forschungsleistung der TU Wien beruht auf zwei Säulen: Einer fachlich hinreichend ausdifferenzierten Grundlagenforschung sowie deren interdisziplinärer Integration und der anwendungsorientierten universitären Forschung, für die die Grundlagenforschung wiederum eine wichtige Voraussetzung bildet. Unser Fokus folgt den beiden Säulen der Forschung an der TU Wien:

1

Grundlagen-Forschung

Hochkarätige und ausdifferenzierte Grundlagenforschung mit dem Ziel aus Wissen neuen Erkenntnisgewinn zu schaffen

2

Anwendungs- Forschung

Interdisziplinärer Integration und anwendungsorientierte universitäre Forschung zur praktischen Verwertung zum Nutzen der Gesellschaft

           Über uns

Strategische Forschungsschwerpunkte

Die Vereinten Nationen haben im Rahmen der UN Sustainability Development Goals 17 Themenkreise definiert, deren Lösung für den Fortbestand der Menschheit von zentraler Bedeutung sein werden. Die TU Wien Foundation fokussiert auf jene Bereiche, zu deren Erreichung die gesetzten Forschungsschwerpunkte der TU Wien am meisten beitragen können:

TU Wien Forschungschwerpunkte:

Computational Science & Engineering
Quantum Physics &
Quantum Technologies
Materials &
Matter
Information &
Communication Technology
Energy &
Environment

           Projekte

Exzellente Aussichten

Das Science Loft als neuer Ort der Begegnung 

Um Raum für Austausch und Diskurs zu schaffen, wird von der TU Wien nun ein verstecktes architektonisches Kleinod in den historischen Mauern am Campus Karlsplatz zum Leben erweckt. Die „kleine Kuppel“ mit angeschlossener Terrasse wird zum Science Loft.
Im Science Loft entsteht ein besonderer Ort für Studierende, Mitarbeiter_innen, Partner_innen und die Öffentlichkeit: Ein höchstmoderner Rahmen mit allen technischen Raffinessen und  zugleich einzigartiger Ästhetik und Atmosphäre.

Mehr erfahren

 

Bild: © ZOOMVP

Elektronenmikroskopie

Das Kleine ganz groß

2023 bekommt die Universitäre Serviceeinrichtung für Transmissions­elektronenmikroskopie (USTEM) mit dem Neubau neben dem Atominstitut am Standort Stadionallee ein neues Zuhause. Um weiterhin auf Top-Niveau im Bereich der Elektronenmikroskopie relevante Forschung betreiben zu können, bedarf es der Erweiterung des Geräteparks durch die Anschaffung von zwei Geräten der neuesten Generation.

Die TU Wien Foundation übernimmt in diesem Fundraising-Projekt unter dem Titel "Das Kleine ganz groß" eine führende Rolle, um den Ankauf der Geräte bestmöglichst durch Drittmittel zu finanzieren.

Mehr erfahren

 

Bild: Probenpräparation mit dem Ultramikrotom, © Klaus Ranger

„Die Freiheit der Wissenschaft ist nicht nur eine gesellschaftliche Errungenschaft, sondern auch Voraussetzung für eine gute Zukunft der Menschheit.“

Sabine Seidler

Rektorin der TU Wien, 2019

           Vorstand

Mag. Elfriede Baumann

Vorsitzende des
Stiftungsvorstandes

Mag. Robert Gulla

Stiftungsvorstand

Mag. Klaus Malle

Stiftungsvorstand

           Kontakt

Dipl.-Ing. Michael Kaiser

Stiftungssekretär

M: +43-664-605884061
michael.kaiser@tuwien.foundation

TU Wien Foundation
c/o TU Wien
Karlsplatz 13/E011-02, 1040 Wien

Kontakt

Dipl.-Ing. Michael Kaiser

Stiftungssekretär

M: +43-664-605884061
michael.kaiser@tuwien.foundation

TU Wien Foundation
c/o TU Wien
Karlsplatz 13/E011-02, 1040 Wien