Science
for
a better
world

explore the foundation

           Über uns

wissenschaftliche Spitzenleistung für die Welt

Die Welt steht heute vor großen, hochkomplexen globalen und die gesamte Gesellschaft treffenden Herausforderungen, von Klimawandel über künstliche Intelligenz bis zum weltweiten Bevölkerungswachstum, deren Lösung für die Menschheit unter Umständen sogar zur Überlebensfrage werden kann – und der freien, hochqualitativen Grundlagenforschung fällt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Diese wissenschaftliche Spitzenleistung in der Grundlagenforschung abseits der etablierten, ökonomisch relevanten Bereiche zu ermöglichen und zu fördern, ist die gesetzte Aufgabe der TU Wien Foundation. Als Stiftung der Technischen Universität Wien, einer seit mehr als 200 Jahren weltweit anerkannte Stätte technisch-wissenschaftlicher Exzellenz in Forschung und Lehre, arbeiten wir daran, herausragende Forscher_innen und ihre Projekte mit Hilfe des Engagements von Unterstützer_innen zu fördern und erfolgreiche Lösungen zu ermöglichen. Gemäß unserem Motto: Science for a better world.

Die
Möglichkeit...

...Teil der Lösung zu sein,
wenn es darum geht,
die Welt nach vorne
zu bringen.

Unsere Mission

Die Forschungsleistung der TU Wien beruht auf zwei Säulen: Einer fachlich hinreichend ausdifferenzierten Grundlagenforschung sowie deren interdisziplinärer Integration und der anwendungsorientierten universitären Forschung, für die die Grundlagenforschung wiederum eine wichtige Voraussetzung bildet. Unser Fokus folgt den beiden Säulen der Forschung an der TU Wien:

1

Grundlagen-Forschung

Hochkarätige und ausdifferenzierte Grundlagenforschung mit dem Ziel aus Wissen neuen Erkenntnisgewinn zu schaffen

2

Anwendungs- Forschung

Interdisziplinärer Integration und anwendungsorientierte universitäre Forschung zur praktischen Verwertung zum Nutzen der Gesellschaft

           Über uns

Strategische Forschungsschwerpunkte

Die Vereinten Nationen haben im Rahmen der UN Sustainability Development Goals 17 Themenkreise definiert, deren Lösung für den Fortbestand der Menschheit von zentraler Bedeutung sein werden. Die TU Wien Foundation fokussiert auf jene Bereiche, zu deren Erreichung die gesetzten Forschungsschwerpunkte der TU Wien am meisten beitragen können:

TU Wien Forschungschwerpunkte:

Computational Science & Engineering
Quantum Physics &
Quantum Technologies
Materials &
Matter
Information &
Communication Technology
Energy &
Environment

           Projekte

Exzellente Aussichten

Ausbau der kleinen Kuppel

Die Kleine Kuppel soll analog zur Großen Kuppel saniert werden, lediglich bei den Zugängen sind, zur Anpassung an die gesetz- lichen Bestimmungen, Eingriffe in den Bestand angedacht. Dazu erfolgt eine höchstens konsolidierende Überarbeitung der Holzkonstruktion im Sinne einer Anpassung an die geänderte Nutzung. Die Beanspruchung in einem geheizten, beleuchteten und eventuell Brandlasten ausgesetzten Raum unterscheidet sich wesentlich vom jetzigen Zustand des nicht geheizten, dunklen und leeren Dachraumes.

Mehr erfahren

Elektoronenmikroskopie

Atome im Blickfeld

Mit einem Elektronenmikroskop kann man nicht eben mal schnell ein Foto machen, wie mit der Handykamera. Ob und wie gut sich eine Struktur elektronenmikroskopisch abbilden lässt, hängt davon ab, wie gut man diese Struktur versteht. Um die Möglichkeiten der Elektronenmikroskopie voll auszuloten, sind oft komplizierte physikalische Berechnungen nötig. Um kontinuierlich mit der Weltspitze mithalten zu können, sind Geräte nötig, die noch genauere Messungen zulassen als die derzeitig vorhanden.

Mehr erfahren

„Die Freiheit der Wissenschaft ist nicht nur eine gesellschaftliche Errungenschaft, sondern auch Voraussetzung für eine gute Zukunft der Menschheit.“

Sabine Seidler

Rektorin der TU Wien, 2019

           Vorstand

Mag. Elfriede Baumann

Vorsitzende des
Stiftungsvorstandes

Dr. Franz Wojda

Stv. Vorsitzender des
Stiftungsvorstandes

Mag. Robert Gulla

Stiftungsvorstand

Mag. Klaus Malle

Stiftungsvorstand

Dr. Andreas Theiss

Stiftungsvorstand

           Kontakt

Dipl.-Ing. Michael Kaiser

Stiftungssekretär

M: +43-664-605884061
michael.kaiser@tuwien.foundation

TU Wien Foundation
c/o TU Wien
Karlsplatz 13/E011-02, 1040 Wien

Kontakt

Dipl.-Ing. Michael Kaiser

Stiftungssekretär

M: +43-664-605884061
michael.kaiser@tuwien.foundation

TU Wien Foundation
c/o TU Wien
Karlsplatz 13/E011-02, 1040 Wien